„Ökologischer Landbau ist ein Produktionssystem, das die Gesundheit von Böden, Ökosystemen und Menschen erhält. Es stützt sich eher auf ökologische Prozesse, Biodiversität und Zyklen, die an die örtlichen Gegebenheiten angepasst sind, als auf die Verwendung von Inputs mit nachteiligen Auswirkungen. Der ökologische Landbau verbindet Tradition, Innovation und Wissenschaft, um das gemeinsame Umfeld zu fördern und faire Beziehungen und eine gute Lebensqualität für alle Beteiligten zu fördern. “